Willkommen auf
eBook WaterMark

eBookWaterMark ist die erste Web-Applikation, die Selfpublishern und Verlagen die Möglichkeit gibt, ihre eBooks mit einem personalisierten und nachverfolgbaren Wasserzeichen zu schützen, wenn sie diese als Leseexemplare verschicken wollen, sowie aktiv mit einem Anti-Piracy-System nach illegalen Angeboten zu suchen um diese im „Notice&Takedown“-Verfahren entfernen zu lassen.

Ein Wasserzeichen ist der wirksamste Schutz gegen unerlaubte Weitergabe und Piraterie, ohne Leser und Rezensenten einzuschränken. Die Empfänger wissen, dass mit Hilfe des Wasserzeichens in eBooks die Identität des Urheberrechtsverletzers festgestellt werden kann, sollten unerlaubt weitergegebene Kopien des eBooks im Internet auftauchen.

Dadurch lassen sich Leaks und Verstöße bereits im Vorfeld zuverlässig unterbinden, denn die juristische Vorgehensweise danach ist teuer und wenig erfolgversprechend.

Lieber proaktiv schützen als erst zu reagieren, wenn es zu spät ist, denn jede unerlaubte Kopie, die im Netz landet, ist eine Kopie, die man mit aufwändigen Maßnahmen erst wieder entfernen muss.

1 = 3 ?

Auf Basis unserer Erfahrungen kann man davon ausgehen, dass ein eBook ohne Schutz durch ein Wasserzeichen pro Empfänger mindestens zweimal weitergegeben wird.
Die Weitergabe wird oft gar nicht mit böser Absicht gemacht, sondern weil man das eBook besonders gut findet! Aus diesem Grunde gibt man es an den besten Freund weiter, mit der Bitte es nicht weiterzuleiten, dieser leitet es wieder an seinen besten Freund weiter, mit der Bitte es nicht weiterzuleiten usw. Da der beste Freund des besten Freundes gar nicht mehr weiß, von wem das Original kommt, aber das eBook ebenfalls super findet, stellt er es gleich allen im Netz zur Verfügung.

Diese Kette kann mit einem Wasserzeichen unterbunden werden, da das eBook zum ursprünglichen Empfänger zurückverfolgt werden kann, wenn eine illegale Kopie im Internet gefunden wird. Die Empfänger wissen das – und denken nicht einmal daran, das Buch weiterzugeben.

Unsere Erfahrung zeigt, dass die Kombination aus einem personalisierten Wasserzeichen und der aktiven Suche mit einem Anti-Piracy-System die Menge der illegal im Netz auffindbaren Dateien fast gegen Null gehen lässt.

Unser Anspruch ist es, online eine kostengünstige, flexible, einfache und zeitgerechte Lösung gegen eBook-Piraterie zur Verfügung zu stellen.

Mit eBookWaterMark haben Sie die Möglichkeit Ihren größten Konkurrenten am Markt zu bekämpfen:

Die Piraterie!

Unser Wasserzeichen ist ein kleines Investment mit starker Wirkung.

Los geht’s - Sign up:

  1. Keine Anmeldegebühr
  2. 30 Tage ohne Einschränkungen kostenlos testen
  3. Bequemer Versand der Rezensions-eBooks mit eigenem Design
  4. Personalisiertes Wasserzeichen in jedem verschickten Exemplar
  5. Kein harter Kopierschutz
  6. Erfolgstracking der Mailings durch unsere Statistiken
  7. Anti-Piracy – bekämpfen Sie Ihren größten Konkurrenten, die Piraterie!
  8. Kein Abo – man zahlt nur für die Leistungen, die genutzt werden
  9. Wasserzeichen und Anti-Piracy separat buchbar

Was ist eBookWaterMark?


"Ich konnte den Service vorab testen – und habe einen positiven Eindruck. Die Seite ist einfach bedienbar und erfüllt die Ansprüche von Selfpublishern ebenso wie die von Verlagen." - Matthias Matting, Die Self-Publisher-Bibel

"We tend to send a lot more eBooks out to reviewers for publicity purposes than we used to and so it has become increasingly important to protect those eBooks and ensure they do not get shared without our permission. Ebookwatermark is a brilliant and simple concept that gives us a way of protecting our eBooks and, in turn, our authors." - Clare Quinlivan, Oldcastle Books

"eBook Watermark ist ein Instrument, das Selfpublishern und Verlagen endlich präventiv einen Schutz vor eBook-Piraterie bietet. eBook Watermark ist leicht bedienbar und preisgünstig. Das System hat sich bereits zehn Jahre in der internationalen Musikindustrie bewährt und wurde auf eBooks angepasst. Der illegalen Weitergabe von eBooks wird damit ein Riegel vorgeschoben." - Dr. Lutz Kreutzer, Self-Publishing-Day | Autor